Herzlich Willkommen!


Hand in Hand

Die Büngern-Technik ist eine
Werkstatt für behinderte Menschen.

Die Abkürzung dafür ist:
WfbM.

Bild für WfbM

Die Überschrift dieser Internet-Seite ist:
Hand in Hand.

 Bild 2 Hände ineinader
Hand in Hand bedeutet:
In der Büngern-Technik
arbeiten alle zusammen.

Alle arbeiten miteinander.
Die Menschen mit Behinderung
und die Fach-Leute.
 

Wir arbeiten auch mit Firmen zusammen.

Diese Firmen geben uns Arbeit.
Bild für Firma

So verdienen unsere Beschäftigten Geld.

Sie bekommen Lohn für die geleistete Arbeit.
Bild für Geld bekommen

Die Fach-Leute unterstützen bei der Arbeit.

Sie helfen dem Beschäftigten bei der Arbeit.
 Bild für Fachleute

Sie helfen dem Menschen mit Behinderung dabei heraus-zu-finden:

Welche Arbeit kann ich gut?
Was muss ich noch lernen?

Möchte ich in der Werkstatt arbeiten?
Oder möchte ich in einer Firma arbeiten?

Bild Frau mit Fragezeichen in einer Gedankenwolke


 



 
Damit Menschen mit Behinderung
sich entscheiden können,
brauchen Sie Infos in Leichter Sprache.

Nur dann können Menschen selbst bestimmen,
was sie möchten.
Bild Leichte Sprache

Deshalb gibt es schon 
viele Seiten in Leichter Sprache.
Bald sollen es noch mehr Seiten sein.
 Bild mehrere Seiten in Leichter Sprache

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an.

Die Nummer ist:
0 28 72  92 88 - 0.

 

 
Bild Telefon

 

Viele weitere Informationen finden Sie hier
auf unserer Internet-Seite
.

Klicken Sie oben auf
die grüne Schrift:
Die Werkstatt

Hier finden Sie
allgemeine Informationen zur Werkstatt.

Zum Beispiel:
Wichtige Ansprech-Partner.

Oder Informationen
zu den Stand-Orten.

Oder Informationen
zum Werkstatt-Rat.

 
Klicken Sie oben auf
die rote Schrift:
Rehabilitation

Hier finden Sie Informationen:

Wie Sie in der Werkstatt
einen Arbeits-Platz bekommen.

Was Sie in der Werkstatt lernen.

Welche Arbeiten Sie in der Werkstatt machen können.

Wie die Fach-Leute
Ihnen helfen.

Klicken Sie oben auf die blaue Schrift:
Produktion

Hier finden Sie alle Informationen über die Arbeiten der Werkstatt.