Standort Borken


Darstellung

Am 01. Juni 1981 übernahm der Caritasverband Bocholt e.V. eine in Konkurs gegangene Holzwarenfabrik in Borken. So entstand der 2. Standort der Büngern-Technik. Waren es am Anfang 40 Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderungen, so sind es heute über 150 Beschäftigte am Standort Borken.

Bekannt ist dieser Standort vor allem durch die Fertigung von fagus®-Holzspielwaren. Über 40.000 Holzfahrzeuge werden jährlich in aller Welt versandt.

Teilhabe am Arbeitsleben

  • Berufliche Bildung
  • Eingliederung ins Arbeitsleben
  • Gestaltung von Übergangsprozessen
  • Entwicklung beruflicher Basiskompetenzen

Eigenprodukte

Auftragsarbeiten

  • Massivholzbearbeitung allgemein (Sägen, Fräsen, Bohren, Schleifen)
  • CNC-Bearbeitung von Kleinserien mit Bearbeitungszentren
  • Herstellung von Holz-Zulieferteilen für die Industrie
  • Herstellung und Verpackung von Endprodukten im Holzbereich
  • Druckaufträge im Sieb- und Tampondruck
  • Lasergravur
  • Verpackung und Konfektionierung


 Beschäftigte in der Montage von fagus Holzspielwaren  Eine weitere Beschäftigte in der Montage von fagus Holzspielwaren

   



Kontaktdaten

Standortleitung
Georg Hülsbrink
Büngern-Technik
fagus®- Holzspielwaren
Siemensstraße 17 + 19
46325 Borken

Telefon: +49 2861 80998-810
Telefax: +49 2861 80998-9910
E-mail: georg.huelsbrink@buengern-technik.de 

Sozialdienst
Ilke Betting
Telefon: +49 2861 80998-814
Telefax: +49 2861 80998-9914
E-mail: ilke.betting@buengern-technik.de

Lena Göckener
Telefon: +49 2861 80998-813
Telefax: +49 2861 80998-9913
E-mail: lena.goeckener@buengern-technik.de  

Bild: Standort Borken von oben fotografiert. Bild: Standort Borken mit fagus-Plakat Bild: Standort Borken Haupteingang