Leichte Sprache ist aus

Ihre Ansprechpartner

Sie haben eine Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter. Rufen Sie uns an oder schreiben uns eine E-Mail.

Schild am Standort Büngern mit Logo der Büngern-Technik und des Caritasverbandes
Verwaltung
 
Leitung Verwaltung
Telefon: +49 2872 9288-120
Telefax: +49 2872 9288-2220
E-Mail: verwaltungsleitung@buengern-technik.de
Finanzen
Telefon: +49 2872 9288-124
+49 2872 9288-138
Telefax: +49 2872 9288-2224
+49 2872 9288-2238
E-Mail: finanzen@buengern-technik.de
Leistungsabrechnung
Telefon: +49 2872 9288-121
+49 2872 9288-128
Telefax: +49 2872 9288-2221
+49 2872 9288-2228
E-Mail:  abrechnung@buengern-technik.de
Entgelte Leistungsnehmer / Beförderung
Telefon: +49 2872 9288-123
Telefax: +49 2872 9288-2223
E-Mail: entgelte@buengern-technik.de
Einkauf
Telefon: +49 2872 9288-127
+49 2872 9288-129
Telefax: +49 2872 9288-2227
+49 2872 9288-2229
E-Mail: einkauf@buengern-technik.de
Verkaufs-Innendienst
Telefon: +49 2871 27437-136
+49 2871 27437-137
Telefax: +49 2871 27437-2436
+49 2871 27437-2437
E-Mail: verkauf@buengern-technik.de
Personalwesen - angestellte Mitarbeiter/FSJ/BFD
im CaritasCentrum Bocholt
Telefon: +49 2871 2513-1109
Telefax: +49 2871 2513-2109
E-Mail: personal@caritas-bocholt.de
 
Wichtige Mitteilung!
Seit einiger Zeit bekommen wir zahlreiche E-Mails zugestellt, in denen Office-Dokumente enthalten sind, die mit Schadprogrammen versehen sind. Dabei handelt es sich ausnahmslos um Dokumente in den veralteten Office-Formaten .doc (Word), .xls (Excel), .ppt (PowerPoint) usw.

Aus Sicherheitsgründen hat unsere IT seit Anfang des Jahres den Empfang dieser Dokumente gesperrt. Ebenfalls gesperrt sind Dokumente, die zwar in einem neueren Format daher kommen, aber ebenfalls Schadprogramme enthalten können, wie .docm (Word mit Makro), .xlsm (Excel mit Makro) usw.

Wir bitten Sie daher darum, Ihre Dokumente nur noch in den neuen Formaten (.docx, .xlsx, .pptx) bzw. als PDF zu verschicken. Nicht nur unserer Sicherheit wegen, sondern auch Ihrer eigenen und der Ihrer anderen Geschäftspartner wegen.

Ein entsprechendes Office vorausgesetzt, können Sie ihre alten Dokumente problemlos unter Beibehaltung sämtlicher Eigenschaften als neues Dokument abspeichern ("Speichern unter").

Sollte Ihr Office diese Möglichkeit nicht bieten, dann befragen Sie DRINGEND Ihre IT bzw. Ihre IT-Berater nach einer neueren Office-Lösung (wie z.B. LibreOffice, Softmaker Office oder Microsoft Office (ab 2013)).